News

veröffentlicht am Juli 22nd, 2013 | von admin

1

Google Maps 2.0 – Karten für Offline-Nutzung speichern [Anleitung]

Mit dem Update von Google Maps lässt sich mit einem kleinen Trick Karteninhalte für die Offline-Nutzung zwischen speichern. Hier eine kleine Anleitung dazu.

  • Öffnet Google Maps auf iPhone oder iPad und lässt euch das Kartenabschnitt zeigen die ihr zwischen speichern wollt.
  • Nun gibt in das Suchfeld „Ok maps“ ein und klickt auf das Suchen-Button auf der Tastatur.
  • Das Kartenmaterial wird nun geladenGoogle Maps Cache 1
  • Nach erfolgreicher Laden kann das Kartenmaterial Offline genutzt werden.Google Maps Cache 2

Trotz das cachen kann im Offline-Modus kein Routen geplant werden, hierfür ist weiterhin eine Internet Verbindung notwendig.

Tags: ,



One Response to Google Maps 2.0 – Karten für Offline-Nutzung speichern [Anleitung]

  1. Stefan says:

    Vielen Dank für die super Anleitung. Diese Seite ist echt klasse.
    Werde öfters hier reinschauen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zurück nach oben ↑