Allgemein artikel-unlock

veröffentlicht am November 4th, 2012 | von admin

1

Update auf iOS 6.0.1 ohne den Baseband (Modem-Firmware) zu aktualisieren [Anleitung, Download]

Für alle iPhone 3Gs oder iPhone 4 Besitzer die auf einen Ultrasn0w Unlock angewiesen sind, haben wir hier eine Anleitung zusammen gestellt wie man das iPhone auf iOS 6.0.1 aktualisiert und dabei das alte Baseband Version behält.

Welche Baseband Versionen können geunlockt werden?

Ultrasn0w kann nur die Baseband Versionen 01.59.00, 04.26.08, 05.11.07, 05.13.01, 05.12.01, 06.15.00 den Sim-Lock entfernen. Ein Unlock für iPhone 4S oder iPhone 5 gibt es in Moment nicht.

Update auf iOS 6.0.1 ohne den Baseband (Modem-Firmware) zu aktualisieren – Anleitung

  • Ladet euch Redsn0w 0.9.15b3 herunter und startet es (Download)
  • Geht nun auf Extras -> Even more -> Restore. 
  • Klickt nun hier auf IPSW und wählt das iOS 6.0.1 für euren Gerät aus. (Download iOS 6.0.1 IPSW)
  • Ein Popup Fenster wird sich öffnen und fragen ob ihr die Baseband Version sichern wollt. Beantwortet diese mit Yes.
  • Redsn0w fordert euch nun an euren iDevice in DFU-Modus zu versetzen. Klick hier auf OK und befolgt die Anweisungen.
  • DFU-Modus Anleitung: schließt das iDevice mit USB-Kabel an den Rechner, schaltet es aus. 3 sec Power-Button -> 10 sec Power- und Home-Button -> 10 sec Home-Button drücken.

  • Redsn0w führt jetzt einige Schritte durch und installiert das präparierte iOS 6.0.1 in eurem iDevice ein.

Nun könnt ihr folgende Anleitung benutzen um das iDevice unter iOS 6.0.1 zu jailbreaken. Anschließend mit dem Ultrasn0w fixer und Ultrasn0w euren Gerät von dem SIM-Lock entsperren (Anleitung).

Tags: , , , ,



One Response to Update auf iOS 6.0.1 ohne den Baseband (Modem-Firmware) zu aktualisieren [Anleitung, Download]

  1. NameMathias Gubsch says:

    Warum werden immer erst zwischendurch die SHSH blobs gefordert? Und vor allem,warum passen die die man vorher gespeichert hat generell nicht? Und was macht man dann????

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zurück nach oben ↑