News

veröffentlicht am Juli 14th, 2012 | von admin

2

In-App-Einkaufe können mit Proxy-Server umgangen werden [Video]

Ein russischer Hacker veröffentlichte ein Video, worin zu sehen ist, dass In-App Einkäufe über ein Proxy-Server umgangen werden kann. Dass auch noch ohne Jailbreak. 

Man muss lediglich im WLAN Einstellungen nur den entsprechenden Proxy für angeben. Ein Horror für Apple und die Entwickler. Viele Entwickler bieten wegen der Piraterie ihre Apps kostenlos im App Store an. Ihr Einkommen sichern die sich über In-App-Einkäufe, womit man z.B. die Vollversion freischalten kann. Für die In-App-Einkäufe gab es bisher keine Hacks.

In-App-Einkäufe Hack – Video

Wir werden hier keine Anleitung zur diesem Hack veröffentlichen. Man weiß nicht, was mit den Daten passiert, die man zur der Proxy verschickt und falls Apple bei so einen Hack bei einigen heraus findet, kann zur Löschung des Apple-ID führen.
In-App-Einkäufe sind im Moment generell nicht mehr möglich. Es schein dass Apple hier dran nun arbeitet..

Tags: ,



2 Responses to In-App-Einkaufe können mit Proxy-Server umgangen werden [Video]

  1. Garz says:

    Da bin ich voll deiner Meinung..
    Nur ich habe selbst auch Installous drauf, nur damit ich mein Geld für ein Schrott App ausgebe…
    App aussuchen -> via Installous testen -> Wenn gut dann über App Store kaufen…

    Warum Apple von Haus nicht eine 20 minutige testphase von den Apps nicht erlaub weiß ich leider nicht…

    Dann wäre doch alles so Fair!

  2. dk78dk says:

    Hallo ihr lieben
    ich hatte vor ca 1 Jahr die Admin dieser Seite mit dem namen „NameNeuling“ um Hilfe gebeten und wurde sehr gut beraten.
    Mittlerweile wenden sich Leute an mich zwecks Hilfe rund um Jailbreak.

    So nun zum Thema.
    Ich bin traurig das die Entwicklung in die Richtung geht Apps for Free zu bekommen.
    Gut ich selber habe auch installus getestet, also auch nicht vorbildlich.
    Aber ich bin der Meinung das man ruhig etwas Geld für eine gute App oder tweak bezahlen kann, da verdammt viel Arbeit dahinter steckt.
    Wer selber einmal für Winterboard ein Theme erstellt hat weiß wovon ich spreche.
    Darum bitte ich alle die dies lesen, egal ob AppStore oder Cydia bezahlt eure Apps oder Tweaks damit gebt ihr den Entwicklern die Möglichkeit bessere und gute Arbeit zu leisten.

    Liebe Grüße
    Euer dk78dk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zurück nach oben ↑