News

veröffentlicht am Mai 27th, 2012 | von admin

6

Probleme beim iPhone 4 untethered iOS 5.1.1 Jailbreak mit Absinthe 2.0.1

Apple hat am Tag der Veröffentlichung von Absinthe ,ein neues Build (9B208) von iOS 5.1.1 für iPhone 4 (GSM) veröffentlicht.

Dieses Build kann in Moment nicht mit dem Absinthe 2.0.1 gejailbreakt werden. Betroffen sind alle iPhone 4, die erst nach Freitag auf iOS 5.1.1 geupdated haben.

Chronik-Dev-Team arbeitet in Moment an diesem Problem und wird es in kürze mit der aktualisierten Version Absinthe 2.0.2 beseitigt haben.

Wer aber schon vor Freitag den 25.05. das iPhone 4 (GSM) auf iOS 5.1.1 aktualisiert hat, kann das untethered iOS 5.1.1 Jailbreak mit Absinthe 2.0.1 durchführen.

Tags: , ,



6 Responses to Probleme beim iPhone 4 untethered iOS 5.1.1 Jailbreak mit Absinthe 2.0.1

  1. Julian says:

    Hier gibt es auch noch eine Videoanleitung zu dem neuen iOS 5.1.1 Jailbreak: http://youtu.be/WqMiZbIfLSc

  2. sinan says:

    Ich bleibe bei iOS 5.01, zumindest funktioniert alles:-)

  3. Pero says:

    Man kann ohne Probleme von Build (9B208) wieder auf die Build (9B206)  zurück,

  4. Bloom says:

    gilt das nur für iPhone 4 oder auch für das s?

  5. Name Noudi says:

    ich habe es auch am Samstagmorgen gemacht.leider stand da noch niergends das es
    nicht mehr geht….
    Jetzt warte ich auf version 2.0.2

  6. Murat says:

    Ich hab am samstag über die softwareaktualisierung vom handy mein iphone 4 aktualisiert und ich hab keine probleme absinte. Hab ich von Zdnet geladen alles funtioniert also installous, sb settings und so weiter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zurück nach oben ↑