News

veröffentlicht am Februar 25th, 2012 | von admin

0

Apple deaktiviert Push-Email bei iCloud und MobileMe in Deutschland

Wegen der Patentstreit zwischen Motorola und Apple muss Apple den Push-Email-Dienst bei iCloud- und MobileMe-Accounts in Deutschland deaktivieren.

Vom Urteil sind nur iOS Geräte von betroffen,normale Rechner sind von dem Urteil nicht betroffen.

Apple hat gegen diese Urteil Berufung eingelegt und bis dahin bleiben die Push-Email-Dienste der iCloud und MobileMe deaktiviert.

Apple hat eine eigene Supportseite zur dieser Problematik eingerichtet. Dennoch können die Emails vom iOS Geräten empfangen werden, nur nicht via Push sondern sondern man kann die Emails im Hintergrund im Zeitintervall abrufen lassen.

Kontakte und Kalender können weiterhin mit Push abgeglichen werden. Die sind vom Urteil nicht betroffen.

 

Tags: , , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zurück nach oben ↑