News

veröffentlicht am Januar 20th, 2012 | von admin

0

Absinthe Jailbreak für iPhone 4S und iPad 2

Das iPhone Dev-Team hat gerade News  über den Fortschritt des Corona Jailbreaks für iPhone 4S und iPad 2 gepostet.

Sie schreiben, daß das Dream Team um MuscleNerd, Pod2g und posixninja kurz vor der Veröffentlichung ihres Corona Jailbreaks stehen und nur noch daran arbeiten, das Tool so stabil und fehlerfrei wie möglich zu machen. Die wichtigsten Details haben wir für Euch zusammengestellt:

Um so flexibel wie möglich zu sein, wird der  A5 Jailbreak auf verschiedenen Plattformen ablaufen können. Chronic Dev stellen ein GUI (Graphical User Interface) bereit, das auf Mac und PC laufen wird. iPhone Dev transferieren dieses in ein CLI (Command Line Interface), das dem User erlaubt, den kompletten Jailbreak durchlaufen zu lassen. Das CLI umfaßt momentan über 20 Optionen. iPhone 4S Besitzer, die auf einen Unlock angewisen sind, sollten aber noch auf 5.0 bleiben, um sich ihre Chancen auf einen Software-basierten Unlock nicht zu verbauen. Wer schon auf 5.0.1. ist, kann nicht mehr zurück auf 5.0, außer bei Version 9A406. Von da ist ein Downgrade des Basebands auf 9A405 noch möglich.

Stay tuned, denn wann es soweit ist, erfahr Ihr natürlich zuerst bei uns!

Update: Der Jailbreak wird Absinthe heißen und in ein paar Stunden veröffentlicht werden.

Unterstützte Geräte sind:

  • iPhone 4S running iOS 5.0, 5.0.1 (9A405 and 9A406)
  • iPad 2 Wifi/GSM/CDMA running iOS 5.0.1

Tags: , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zurück nach oben ↑