News Kopf-Jailbreak

veröffentlicht am Dezember 27th, 2011 | von admin

45

Redsn0w 0.9.10b1 – iOS 5.0.1 untethered Jailbreak veröffentlicht [Anleitung]

Das Chronik Dev Team hat den iOS 5.0.1 untethered Jailbreak für iPhone 4 / 3Gs, iPod Touch 4G /3G, iPad 1 veröffentlicht.

Wer beteits sein iDevices auf iOS 5.0.1 tethered gejailbreakt hat, muss kein erneuten Jailbreak durchführen, sondern hier reicht den Tweak „Corona 5.0.1 Untether“ installieren und das iDevice ist automatisch untethered gejailbreakt.

Falls ihr noch kein iOS 5.0.1 tethered Jailbreak habt, dann könnt ihr es mit dem neuen Redsn0w 0.9.10b1 untethered jailbreaken.

Redsn0w 0.9.10b1 untethered iOS 5.0.1 Jailbreak – Anleitung

  • Aktualisiert (falls noch nicht der Fall) das iDevice auf iOS 5.0.1
  • Startet Redsn0w 0.9.10b1 (Download) und klickt auf Jailbeak. (Update: nimmt die aktuellste Redsn0w Version)
  • Schließt das iDevice mit USB-Kabel an den Rechner, schaltet es aus und klickt auf „Next„.
redsn0w-0.9.9b9d-1
  • Befolgt die Anweisungen um das iDevice auf DFU-Modus zu bringen. 3 sec Power-Button -> 10 sec Power- und Home-Button -> 10 sec Home-Button drücken.
  • Nun kommt der Redsn0w’s Optionsfenter. Hier sollte der „Install Cydia“ aktiviert sein.
redsn0w-0.9.9b9d-2
  • Nun wird das iDevice untethered gejailbreakt. Fertig

Tags: , ,



45 Responses to Redsn0w 0.9.10b1 – iOS 5.0.1 untethered Jailbreak veröffentlicht [Anleitung]

  1. Tan says:

    so habs endlich drauf. aber wenn ich bei cydia z.b. quellen hinzufügen will wie cydia.hackulo.us dann krieg ich ständig fehlermeldungen wie
    GPG error: http://apt.modmy.com ./ Release: The following signature were invalid: nodata 1 nodata 2
    oder
    sub-process /bin/bzip2 returned an error code (2)

    hab ich was falsch gemacht??

  2. Lars says:

    nein ich meine die aus dem App Store geladene Apps wie z.B. Navigon oder PDF Reader usw. Ich wollte alle Apps die ich mit der Version 4.3.5 laufen hatte, jetzt wieder benutzen, aber es wurden nur die kostenlosen Apps syncronisiert, bei den anderen sagt er nur das er diese nicht installieren kann.

  3. Lars says:

    Ich habe einen iPod touch 4g und habe Ihn nach langem Überlegen auf die Version 5.0.1 über iTunes aktuallisiert. Nun wollte ich mit der redsnow 0.9.10b1 bzw. heute mit der Version 0.9.10b2 jailbreaken. Der Jailbreak
    ansich verläuft Ordnungsgemäß, aber wenn ich Ihn dann über Just Boot nun starten will, kommt die Annanas und wird weiß in dem Moment wo er sonst in den
    Home Bildschirm geht. Danach startet er automatisch neu im normal Modus.
    Was kann das sein bzw. wer kann mir helfen?

    • Peter says:

      Du muss nicht „just boot tethered“ machen. Denn es ist eine untethered Jailbreak..
      Wenn er normal hochfährt, funktioniert dann der Cydia nicht?

      • Lars says:

        Danke erstmal für deine Antwort. Also wenn ich auf Cydia gehe, lädt er die Startseite von Cydia. Meinst du das? Es ist halt nur komisch, das meine bezahl APPs sich halt nicht mehr installieren lassen.

        • Lars says:

          Ist es auch normal bei einem untethered Jailbreak beim Starten des Gerätes ganz normal der Apfel kommt und nicht wie ich das von der 4.3.5 Version her kenne das die Annanas beim Start angezeigt wird?
          Ich vermute das der Jailbreak nicht läuft, da ich sonst meine Apps alle wieder zu laufen gebracht hätte. Vielleicht kann mir doch noch jemand helfen.

          • Marco says:

            Apfel beim Booten ist normal.
            Welche deine Apps laufen denn nicht? Cydia Apps? Dann Jan es sein, dass sie nicht iOS 5 tauglich sind.

  4. Maurice says:

    Guten Morgen 😉

    Ich wollte gestern das Iphone von meinem Vater Untethered Jailbreaken.
    ich habe mit redsnow versucht eine custom Firmware zu erstellen ab der hälfte kam aber immer einen general error und ich habe alles versuch ihn zu beheben ich habe es nicht hinbekommen habe gegoogelt alles man findet nichts hmm.dann habe ich es einfach mit itunes auf die version 5.01 geupdatet(vorher 5.0) und habe redsnow einfach durchlaufen lassen so das resultat das untethered jailbreak läuft aber er findet kein netz mehr. obwohl ich in errinnerung habe das das ein ab werk freies iphones ist das ich es noch nie unlocken musste. das baseband ist jetzt auf „04.11.08“ geupdatet es liegt denke ich mal dadran das er kein netz findet oder? was soll ich jetzt tun? es soll endlich wieder ein netz finden ich hoffe es kann mir wer dabei helfen 😉

    LG Maurice

  5. sinan says:

    FEHLER BEI CYDIA:
    Beim aktualisieren der Quellen kommt:
    „POSIX:OPERATION TIMED OUT“

    Weiter können mehrere Anwendungen nicht installiert werden ( z.B. SBSettings, Winterboard oder FiveIcon Doc )

    Hat jemand ne Idee?

  6. denni says:

    ja was muss ich jetzt machen hab ein iphone 4 und ios 4.3, und brauche ein unlock wie muss ich jetzt vorgehen kann ich einfach die ios laden und mit dem redsnow aufspielen und dann über cydia ultrasn0w laden zum UNLOCKEN??

    Gruß danke

    • Markus says:

      Du muss den Update auf 5.0.1 via Custom Firmware machen. So bleibt dein Baseband erhalten und du kannst unlocken.
      Du brauchst aber beim mit Redsnow erstellte Custom Firmware die original SIM Karte um einmalig den iPhone zu aktivieren.
      Mit PwnageTool erstellte CFW kannst du aber mit Hacktivation erstellen, das heißt dass du den original SIM nicht brauchst.

      Aber Achtung, dein Empfangsbalken wird unter iOS 5.0.1 nicht funktionieren, wenn du dein alten Baseband beibehältst. Mit Empfang wirst du kein Problem haben, lediglich mit der Anzeige.

      • Denni says:

        ok danke!
        ich bekomme immer den fehler 1394 bei iTunes?!?
        wieso geht der Empfangsbalken nicht? wie äußert sich das da steht kein netz??

      • clarky says:

        Habe es mit Pwnage in beiden Varianten (mit und ohne Aktivierung) probiert, aber leider sagt er mir immer noch, das die Original-Sim benötigt wird. Keine Ahnung was man jetzt noch machen kann… 🙁

    • Peter says:

      Empfangsbalken steht dann immer bei einem Balken..

  7. luckystrike says:

    Wunder gibt es immer wieder
    wenn sie dir begegnen
    mußt du sie auch sehn.

    ja keine ahnung 🙂 aufjedenfall tut es das 🙂

  8. luckystrike says:

    so habs hinbekommen.

    habe erst mal Redsn0w genommen habe ihm dan gesagt nimt die 5.0.1 ios hat geklappt dan habe ich itunes genommen und die ios 5.0.1 drauf gemacht. dan wieder Redsn0w ios 5.0.1 jailbreak funzt 🙂

  9. Cipralex says:

    Wenn du keinen unlock brauchst, lädst du dir iOS 5.0.1 direkt über iTunes, oder über Dr. Google, bügelst dann redsnow drüber und gut ist. Falls du zuerst einen tethered jb machst, kannst du dann über den cydia-tweak corona 5.0.1 untethered die ganze Geschichte dann untethered machen. Bei Fragen fragen!

  10. luckystrike says:

    also ich kann machen was ich will es tut sich nichts immer wieder fehler 3194.
    versuche es jetzt mal an meinem lapi ich melde mich gleich wieder

  11. Marco says:

    Entweder ist der Apple server nicht erreichbar. Oder deine hosts Datei ist so bearbeitet, dass dein Rechner keine Verbindung mit Apple aufbauen kann.
    Benutze ein anderen Rechner. Ansonsten kannst ja mal googeln wo dein hosts Datei liegt und wie sie auszusehen hat. Da darf nichts von Apple stehen.

  12. luckystrike says:

    muss ich die ios 5.0.1 übrt itunes aktualiesieren oder muss ich mir die ios erst runter laden und dann mit shift linke maustaste wiederherstellen ?

  13. Deniz says:

    Hi
    habe es genauso ausprobiert, jedoch hat es leider nicht funktioniert.
    Das Iphone lässt sich zwar startet, jedoch läasst sich cydia nicht öffnen.

  14. Stuntman30 says:

    Sind damit auch alle Cydia Apps kompatibel mit der Version ?

  15. name says:

    und wie schauts mit einem unlock aus??

  16. Phreak says:

    Steht doch da:

    Falls ihr noch kein iOS 5.0.1 tethered Jailbreak habt, dann könnt ihr es mit dem neuen Redsn0w 0.9.10b1 untethered jailbreaken.

  17. Wartender says:

    Und die terherd ios 5.0 haben? Was machen die?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zurück nach oben ↑