Allgemein Kopf-Siri

veröffentlicht am November 11th, 2011 | von admin

0

Der Annäherungssensor dank Siri allzeit bereit [Video]

Mit dem iPhone 4S kamen nicht nur die großen Neuerungen wie die verbesserte Kamerareaktionszeit hinzu, sondern auch viele kleine Feinheiten, die das iPhone 4S interessant gestalten. Dank Siri ist der Annäherungssensor des Gerätes nun dauerhaft aktiviert…

An sich ist der Annäherungssensor beim iPhone 4 eine clevere und interessante Funktion. Während eines Telefonats aktiviert sich dieser automatisch und erkennt, wenn man sich mit dem Ohr dem Gerät nähert. Damit nicht ungewollt Einstellungen vorgenommen oder das Telefonat gar beendet wird, schaltet sich der Bildschirm nun automatisch ab.

Beim iPhone 4S hat man hier noch einmal wesentliche Veränderungen eingebaut. Der Sprachassistent Siri kann, bei entsprechender Einstellung, dauerhaft vom Annäherungssensor Gebrauch machen. Wird das iPhone 4S nun bei eingeschaltetem Bildschirm an das Ohr gehalten, so wird Siri automatisch aktiviert. Nun kann man, ganz ohne den Home-Button länger gedrückt halten zu müssen, mit dem Sprachassistenten kommunizieren und die entsprechenden Einstellungen vornehmen. Nebenbei kann damit auch im Lockscreen mit Siri gesprochen werden.

Tags: , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zurück nach oben ↑