Allgemein iOS 5

veröffentlicht am September 25th, 2011 | von admin

0

Vom 9. – 15. Oktober Urlaubsverbot bei Apple

Die Zeichen mehren sich, dass in der zweiten Oktoberwoche große Veröffentlichungen bei Apple stattfinden. Nun wurde für die Zeit vom 9. bis zum 15. Oktober angeblich eine Urlaubssperre für Apple-Mitarbeiter verhängt…

Schon seit einiger Zeit stand für viele Insider und Unternehmenskenner fest, dass zwischen dem 9. und dem 12. Oktober die finale Version des neuen iOS 5 auf den Markt kommen soll. Ebenfalls hält sich hartnäckig das Gerücht, zwischen dem 14. und 15. Oktober werde ein neues iPhone auf den Markt kommen. Ob es sich dabei um ein iPhone 5 oder ein iPhone 4S handelt, das ist bisher noch völlig unklar.

Die Gerüchteküche wird nun dadurch weiter angeheizt, dass es angeblich für die Apple-Mitarbeiter in den Filialen und an der Hauptgeschäftsstelle Urlaubsverbote für genau den Zeitraum vom 9. zum 15. Oktober gebe. Ebenfalls sei für den 12. Oktober von den Twitter-Verantwortlichen eine Konferenz einberufen worden, in der es um die Integration von Twitter in iOS 5 gehe. Es scheint also alles auf diesen Zeitraum hinzudeuten. Damit bleibt es extrem spannend, Apple wird sich wohl in den nächsten Tagen zu dem Thema und zur Veröffentlichung eines neuen Gerätes äußern. 

Tags: , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zurück nach oben ↑