News artikel-apple

veröffentlicht am August 6th, 2011 | von admin

0

Apple sperrt Entwickler Accounts, welche UDID Spots verkaufen

Eigentlich ist die Apple Entwickler-Account für Entwickler gedacht, die für Apple’s Produkte Software entwickeln.

Seit dem Apple sie Preise für Entwickler Account’s gesenkt hat, momentan 100$/Jahr, gibt es vermehrt Entwickler-Accounts die nicht Software entwickeln. Diese Accounts werden hauptsächlich benutzt, um an die  Beta Versionen von Apple im Vorfeld dran zu bekommen.

Jeder Entwickler Account hat noch gewisse UDID Slots frei, womit sie Entwickler Geräte wie iPhone, iPad etc. eingeben können. Somit ist es möglich auf den Geräten die Beta Versionen zu installieren.

Viele der Entwickler Account Besitzer sind hingegangen und die UDID Slots über eBay & Co. verkauft um an den schnellen Geld zu kommen.

Wir wissen leider noch nicht, wie dies für diejenigen auswirken wird, die ihr Gerät durch so eine eBay Auktion registriert haben.

Registriert nicht euren UDID durch einen Dev Account, den ihr nicht kennt.

Tags: , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zurück nach oben ↑