News

veröffentlicht am August 6th, 2011 | von admin

2

Apple hat iOS 5 Beta 5 veröffentlicht

Vor einige Minuten hat Apple die iOs 5 Beta 5 veröffentlicht.

Erst zwei Wochen sind es vergangen, dass Apple das iOS 5 Beta 4 veröffentlicht hat. Nun wurde die Beta 5 veröffentlicht.

Laut Apple muss das Gerät von „Einstellungen->Allgemein->Zurücksetzen->Inhalte & Einstellungen löschen“ komplett gelöscht werden, damit das Update OTA (over the air) installiert werden kann. *

OTA ist der Update für iPhone 4 nur 128 MB groß.

Wie bereits gepostet, funktioniert der Update OTA nicht bei gejailbreakten Geräte. Genau so das löschen aller Inhalte aus dem Gerät aus, funktioniert bei gejailbreakte Geräte auch nicht..

 

Mit der iOS 5 Beta 5 sind natürlich auch iTunes 10.5 Beta 5 (Mac) veröffentlicht.

OTA funktioniert auch ohne das löschen von Inhalte & Einstellungen.

Nach der Kommentar von Shendralar, haben wir es selber ausprobiert. Es funktioniert.. Das löschen war nur eine Empfehlung von Apple.

 

 

Tags: , ,



2 Responses to Apple hat iOS 5 Beta 5 veröffentlicht

  1. Shendralar says:

    Dass man sein Telefon zurücksetzten muss, stimmt nicht. Ich konnte das OTA-Update ohne Probleme mit meinem iPhone 4 machen, dass ich Sekunden vorher noch normal benutzt habe!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zurück nach oben ↑