News artikel-itunes

veröffentlicht am Juni 10th, 2011 | von admin

7

Downgrade von iOS 5 Beta zur iOS 4.3.3 [Anleitung]

Wer schon bereits diese Anleitung befolgt und das iOS 5b1 installiert hat, kann mit dieser Anleitung wieder auf iOS 4.3.3 downgraden.

Voraussetzungen

  • Der iOS 5b1 muss bereits auf der iOS gerät installiert sein.
  • Aktuellste iTunes
  • iOS 4.3.3 IPSW Datei für euren Gerät – Download

Anleitung Downgrade von iOS 5 auf iOS 4.3.3

  • Schließt das iOS Gerät mit einer USB Kabel an den Rechner an.
  • Bringen Sie ihren iDevice in DFU Modus. (Device Firmware Update Modus).
    • Schließt das iDevice via USB-Kabel an den Rechner.
    • Schaltet das iDevice aus.
    • Drückt nun die Power- und Home-Button für 10 sec.
    • Jetzt lässt den Power-Button los und drückt weiterhin die Home-Buttonfür 10 sec.

  • Jetzt geht beim iTunes auf eurem iDevice.
  • Mit gedrückter (Mac: ALT-Taste, Windows: Shift-Taste) auf Wiederherstellen und wählt das iOS 4.3.3 aus.
  • Das iOS Gerät wird auf iOS 4.3.3 wiederhergestellt.

Nun könnt ihr das iOS Gerät mit Redsn0w untethered jailbreaken – Anleitung

 

Tags: ,



7 Responses to Downgrade von iOS 5 Beta zur iOS 4.3.3 [Anleitung]

  1. Marina says:

    hay des funktioniert nicht richtig am schluss nach dem ich des gerät auf dem modus gemacht hab und des dann mit itunes die firmware 4.3.3draufmachen will am schluss steht da immer
    ( das iphone “ iphone konnte nciht wiederhergestellt werden ein unbekanter fehler ist aufgetreten ( 3194) aber des heist das ich die neuste version von itunes runterladen muss aber des geht dann immer noch nicht

  2. pierre says:

    Bei mir kommt dieselbe fehlermeldung ( 3194 )

  3. bantscha says:

    Beim Wiederherstellen sagt Itunes: Das iPhone „iPhone“ konnte nicht wiederhergestellt werden. Ein unbekannter Fehler ist aufgetreten (3194).

  4. lukas says:

    was bringt dieses downgraden ??? hat man alle funktionen wie bei iOS5??

  5. razik says:

    das geht garnicht so einfach wenn man die shsh dateien nicht gesichert hat was erzählt ihr hier für ein müll ?!!!

    • Ümit says:

      Zur der Zeit, wo diese Artikel geschrieben worden ist, wurde iOS 4.3.3 noch von Apple signiert. Also man hat gar kein SHSH Sicherung gebraucht.

  6. Dominik says:

    Geht nicht, kommt ne fehlermeldung und das wars..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zurück nach oben ↑