Allgemein Verkehr

veröffentlicht am April 27th, 2011 | von admin

0

Apple in Zukunft mit eigener Navigation?

In der von Apple veröffentlichten Pressemitteilung zum Location-Data, erwähnte Apple das Aufzeichnen anonymer Verkehrsinformationen, um in Zukunft eine bessere Verkehrsnavigation für iPhone Benutzer bereit zustellen.

Apple is now collecting anonymous traffic data to build a crowd-sourced traffic database with the goal of providing iPhone users an improved traffic service in the next couple of years.

Verkehr

Letztes Jahr hat Apple die Kartendienst Poly9 aufgekauft. Noch dazu hat Android, Symbian und Windows Smartphones, von Haus aus eine Navigationslösung. Na dann wollen wir hoffen, dass die Navi-Lösung mit iOS 5 kommt.

Tags:



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zurück nach oben ↑